Helgoland und meine Kandidatur zur Bürgermeisterin im Jahr 2010

Liebe Helgoländerinnen und Helgoländer,

bei den Stichwahlen zum Amt der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters am 26. September 2010 habe ich 47,8 % der Stimmen erhalten. Das ist ein sensationelles Ergebnis, auch wenn es für das Amt selbst leider nicht gereicht hat. Mein ganz besonderer Dank geht ans Oberland. Dort haben Sie mich mit mehr als 50 % der Stimmen gewählt.

Ich danke Ihnen sehr für das Vertrauen, was Sie mir mit Ihrer Stimme entgegengebracht haben.

Mit vielen Grüßen

Ihre Felicitas Weck

 

Leider bricht heute schon wieder der letzte Tag auf der Insel an. Das Wetter ist ruhig, manchmal zeigt sich sogar ein bisschen blauer Himmel. Wir schlendern durch die Schrebergärten auf dem Oberland, gucken noch mal von Anna über das Felswatt und sind kurz nach 12.00 Uhr in Heiners Whiskyladen, wir müssen noch eine Flasche Whisky kaufen, für die Michael auf dem Handy eine Bestell-SMS bekommen hat.

Nachmittags noch mal zu Gudrun auf ein Crepe und dann geht es auf’s Schiff. Ich habe mich vorsorglich mit Ingwertabletten eingedeckt, wollen wir hoffen, dass es gut geht.