Helgoland und meine Kandidatur zur Bürgermeisterin im Jahr 2010

Liebe Helgoländerinnen und Helgoländer,

bei den Stichwahlen zum Amt der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters am 26. September 2010 habe ich 47,8 % der Stimmen erhalten. Das ist ein sensationelles Ergebnis, auch wenn es für das Amt selbst leider nicht gereicht hat. Mein ganz besonderer Dank geht ans Oberland. Dort haben Sie mich mit mehr als 50 % der Stimmen gewählt.

Ich danke Ihnen sehr für das Vertrauen, was Sie mir mit Ihrer Stimme entgegengebracht haben.

Mit vielen Grüßen

Ihre Felicitas Weck

 

Auch das geht Helgoland an: Michael Braedt schreibt über den Versuch der Bundesregierung - unter anderem - in der Nordsee Kohlendioxid (CCS) versenken zu wollen. Der Bundesrat verhindert die CO2-Verpressung auf dem Terrain der Bundesländer - doch was ist außerhalb der 12-Meilen-Zone?

Und aus der Gemeinde Helgoland ist zu hören, dass Bürgermeister Singer sich dem nicht entgegenstellen will.  Schade!!
Hier kann der Artikel von Michael Braedt gelesen werden, der übrigens auch gern immer wieder Helgoland besucht.