Helgoland und meine Kandidatur zur Bürgermeisterin im Jahr 2010

Liebe Helgoländerinnen und Helgoländer,

bei den Stichwahlen zum Amt der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters am 26. September 2010 habe ich 47,8 % der Stimmen erhalten. Das ist ein sensationelles Ergebnis, auch wenn es für das Amt selbst leider nicht gereicht hat. Mein ganz besonderer Dank geht ans Oberland. Dort haben Sie mich mit mehr als 50 % der Stimmen gewählt.

Ich danke Ihnen sehr für das Vertrauen, was Sie mir mit Ihrer Stimme entgegengebracht haben.

Mit vielen Grüßen

Ihre Felicitas Weck

 

Dieses Foto muss ich doch noch hier einstellen. Auch wenn sich bei mir schon längst wieder ein Alltagsgefühl eingestellt hat und ich das Gefühl habe, es ist alles schon ziemlich lange her: Heute nachmittag gab's vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Bundestagsfraktion DIE LINKE Ulrich Maurer auf der Fraktionssitzung in Berlin noch einmal Mitgefühl für den knapp verpassten Sieg, Glückwünsche für ein trotzdem gutes Ergebnis und einen dicken Strauß Blumen.